…ist ein seit 2009 bestehender Zusammenschluss von aktuell 39 Hochschulen, die das zivilgesellschaftliche Engagement von Studierenden, Lehrenden und anderen Hochschulangehörigen stärken möchten.

Die Mitglieder des Hochschulnetzwerks eint, dass sie die Ermutigung und Befähigung zu persönlicher und gesellschaftlicher Verantwortungsübernahme als wesentlichen Bildungsauftrag sehen.

Ziel ist, die Qualität der akademischen Lehre sowie des wechselseitigen Wissenstransfers zwischen Hochschule und Gesellschaft zu verbessern und einen spezifischen Beitrag zur Förderung des gesellschaftlichen Miteinander zu leisten.

Im Frühjahr 2015 hat sich das Netzwerk als Verein institutionalisiert.