_____________________________

– Zurück zur Tagungsübersicht –

_____________________________

“Hochschule der Zukunft: Engagiert – Kreativ – Verantwortlich”

10. – 11. Mai 2017 in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin

In Kooperation mit der Agentur mehrwert

Unterstützt und gefördert von der Robert Bosch Stiftung, der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund, dem Stifterverband für die deutsche Wissenschaft, dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement sowie dem European Corporate Learning Award.

 

Auszug aus der Pressemitteilung der Jahrestagung
“Auf der Jahrestagung des Hochschulnetzwerks Bildung durch Verantwortung e.V. […] wurden in zweierlei Hinsicht die Segel für die Zukunft neu gesetzt.

Zum einen befassten sich die über 100 Teilnehmenden in sieben Entwicklungs-workshops mit dem Thema „Hochschule der Zukunft“. Ob, wie und warum Hochschulen sich zukünftig noch stärker in Richtung gesellschaftlichen Engagements entwickeln sollten, wurde u.a. mit den bildungspolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen, dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen diskutiert.

Zum anderen fanden im Netzwerk Vorstandswahlen statt. [Der neu gewählte Vorstand und] Sprecherkreis blickt zuversichtlich in die Zukunft: „Themen wie Third Mission, gesellschaftliches Engagement und zivilgesellschaftlicher Transfer von Hochschulen finden zunehmend Beachtung und Förderung. Wir brauchen darin erfahrene Hochschulen, von deren Expertise andere profitieren können“, so Dr. Detlev Buchholz zur Bilanz der Tagung. Und Prof. Dr. Uhl ergänzt: „Hochschulen müssen sich grundsätzlich der Frage stellen, welchen gesamtgesellschaftlichen Nutzen Lehre und Forschung haben. Wir sollten deshalb noch stärker auf Augenhöhe mit anderen Stellen zusammenarbeiten. Vielleicht verändert sich dann der klassische Wissenstransfer Schritt für Schritt zu einem Wissensdialog.“

Spürbar wird das Interesse am Netzwerk auch an den steigenden Mitgliederzahlen: Auf der Tagung wurden sieben neue Mitglieder feierlich aufgenommen. […] Zudem wurde die „Akademie Bildung durch Verantwortung“, deren Trägerschaft nach zweijähriger Förderung durch die Bosch-Stiftung mit der Tagung von der Agentur mehrwert Stuttgart in das Hochschulnetzwerk [überging und die] zukünftig verstärkt [Fortbildungen und Workshops] anbietet, die Akteure bei Kooperationen zwischen „Campus und Community“ qualifizieren.”

– Vollständige Pressemitteilung

 

Die Tagung wurde in Videos dokumentiert, die im Folgenden aufzurufen sind:

Verlinkungen

Programm der Tagung

Dokumentations-Clip (3 Min.)

Dokumentations-Film (10 Min.)

Keynote Prof. Dr. Stark

Keynote Prof. Dr. Howaldt

Keynote Dr. Buchholz

Keynote Prof. Dr. Sliwka

1. Podiumsdiskussion

2. Podiumsdiskussion